Die Bürde, der Heiserkeit

Für Menschen, die gerne und viel reden, ist die Heiserkeit das schlimmste. Man redet und redet, doch was im Endeffekt raus kommt, ist nur heiße Luft. Nun hat man nicht nur das Problem, das man sich nicht nur schwer äußern kann. Nein, im besten Fall, hat man auch noch Freunde, Kollegen und Bekannte, die dich damit aufziehen. So wird man beispielsweise nicht ernstgenommen, wenn man etwas sagt. Zugeben es ist auch schwer, sich selbst ernst zu nehmen, wenn man sich anhört, wie Mini Mouse auf Crack. Schlimm wirds dann nur, wenn man ständig gerufen wird, nur damit die sich über das stimmliche Wunderwerk lustig machen können. Man kann ja noch nichtmal aggressiv wirken! Man wird als süß abgestmpelt. Ach quitsch doch mal für mich, oder :,, Gibt's deine Stimme auch in schön?!" Wen man dann noch in nem Rockerschuppen arbeiten muss, wo die Musik fast alles übertönt, wirds dann schwer. Die Leute verstehen einen nicht, oder rufen dich zum Spaß zu sich. ,, Laura, ich hab mir mal son Buch bestellt, der Weg war um sonst!" Ja, ja sehr witzig Herr Doktor! Andere Fragen hunderttausend mal :,, Wie bitte?! Was hast du gesagt?!"" Obwohl sie das schon beim ersten mal verstanden haben. Man hat es im Leben nicht immer leicht. Jedoch gibt Obacht, wenn ich euch die nächsten Tage sehe, sei eins gesagt, die Rache wird mein sein! :D

17.7.16 11:47

Letzte Einträge: Asipositas!, Bin ich zu dick?! Wenn die Umwelt unser Handeln bestimmt, Die neuen Deppen am politischen Himmel, Wenn Vaterlandsliebe und Nationalismus Hand in Hand gehen, Die Facetten der Sexualität

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen