Wenn Vaterlandsliebe und Nationalismus Hand in Hand gehen

Ja! Ich liebe mein Land in dem ich lebe. Ich finde auch, dass es uns hier ziemlich gut geht und wir eigentlich nichts zu beanstanden haben. Uns wird in fast allen Lebenslagen geholfen und auf Unterstützung können wir auch hoffen. Uns geht es somit besser, als den meisten Menschen auf dieser Welt. Wenn ich mir politische Systeme aus anderen Ländern anschaue, möchte ich nicht mit ihnen tauschen. Finde ich nun das Deutschland besser ist als andere Länder?! Zum Teil ja. Ich möchte nicht in einem Land leben, wo die Diktatur noch die vorherrschenden Macht ist. Wo Frauen immernoch unterdrückt werden oder wo man 24/7 am ackern ist, um sich nen Pappkarton als Wohnung leisten zu können. Vaterlandsliebe in dem Sinne hat für mich aber nichts mit Nationalismus zu tun. Ich stelle weder Deutschland, noch deren Bürger an die oberste Stelle. Wäre auch noch schöner. Ich liebe das Land in dem ich wohne, weil uns meist nur die negativ Seiten der anderen Länder aufgezeigt wird. Teilweise stimmt es , was man uns erzählt und teilweise nicht. Jedoch ist Deutschland da der Meister drin. Das Land schafft es, sich in noch so schlecht Situationen relativ gut darzustellen. Was in den letzten Monaten zu Folge hatte, das viele Menschen hier hin flohen. Das hat vielen nicht gepasst und man nutzte die Medien, um die deutschen Ideale wieder zu wecken. Flüchtlinge wurden mit Schildern in der Hand abgelichtet, auf den Stand das sie Deutschland lieben. Oder Flüchtlinge wurden gefragt, in welches Land sie fliehen wollen und es war natürlich Deutschland. Dies hatte zur Folge, das mehr und mehr Menschen sich dem Patriotismus oder dem Nationalismus zu wandten. Jedoch sind viele Neu-patrioten nichts besser als unsere herkömmlichen Nazis. Sie stellen sich genauso über alle anderen Menschen mit einer anderen Herkunft, als der ihren. Und dann seid ihr keine Patrioten sonder stinknormale Nazis! Patrioten lieben ihr Land, stehen für dieses ein, lieben ihre Nationalität aber sie stellen sich nicht über andere! Ich bin weder Patriot, noch nationalistisch angehaucht! Ich liebe meine Land und die Menschen die hier leben. Egal ob schwarz, weiß, dick, dünn, groß oder klein, krank oder gesund! Wenn ihr also so super gute Patrioten sein wollt, schaut euch erstmal deren Ideale an und damit meine ich nicht die Ideale, die ihr erst in den letzten 2 Jahren eingetrichtert bekommen habt. Und wenn ihr immernoch mit eurer jetzigen Einstellungen konform gehen wollt, dann gesteht euch doch bitte ein, dass ihr die scheiß Anhänger von Hitler seid!

13.10.16 13:17

Letzte Einträge: Asipositas!, Bin ich zu dick?! Wenn die Umwelt unser Handeln bestimmt, Die neuen Deppen am politischen Himmel, Die Facetten der Sexualität

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen